"Nichts in der Geschichte des Lebens

ist beständiger als der Wandel."

Herzlich willkommen in der Vinothek Friedlein!

Sepp Moser

„Wein ist Kultur. Kultur ist nachhaltig.“

Das 1848 gegründete Weingut wird seit dem Jahr 2000 von Nikolaus Moser geführt. Durch die Aufteilung auf zwei Standorte, Rohrendorf im Weinbaugebiet Kremstal und um Apetlon am Neusiedler See, entstehen Weine mit völlig unterschiedlichen Charakteristika die alle sehr gut strukturiert, ausdrucksstark und exzellente Begleiter zur feinen Küche sind.

Die Weine aus Rohrendorf zeichnen sich durch einen ständigen Austausch von Luftmassen unterschiedlicher Temperaturen aus. Zum einen die aus Osten stammende kontinentale, trockene und heiße Luft zu anderen die Kaltluft aus dem rauen, nördlich gelegenen Waldviertel, was die Fruchtigkeit und Frische der Weine unterstützt.Apetlon wiederrum ist der tiefstgelegene Punkt Österreichs jedoch gleichzeitig die Region mit den meisten Sonnentagen im Land. Darüber hinaus beeinflusst der Neusiedlersee das Klima dieser Zone. Die Böden haben einen hohen Humusanteil und bestehen aus tiefgründiger Schwarzerde, die teils stark mit Schotter durchzogen ist, was für zusätzliche Strahlungswärme nach Sonnenuntergang sorgt. Die vollkommene Umstellung auf biodynamische Bewirtschaftung der Weingärten und der Demeter-Zertifizierung im Jahr 2006 zeigen sich im Verzicht von chemischen Düngern, der manuellen Weinlese und der ausschließlich spontanen Gärung der Weine bei der man Wert darauf legt, möglichst wenig Einfluss zu nehmen.

Bei uns im Angebot finden Sie:

Weiß

  • 2014 er "SEPP" Grüner Veltliner

  • 2014 er Grüner Veltliner von den Terrassen

  • 2012 er Grüner Veltliner Breiter Rain

Rot

  • 2013 er "SEPP" Zweigelt

  • 2013 er Zweigelt Hedwighof

  • 2012 er Zweigelt Große Reserve

  • 2011 er Pinot Noir Gebling

Rosé

    • 2014 er Zweigelt Rosé